Die Familie Nencioni

Raccianello ist ein familiengeführtes Bauernhaus.Das rein weibliche Management von Monica, Sergia, Chiara und Anita setzt den Traum ihres Ernährers fort.Giuliano Nencioni wurde als Bauer in San Gimignano geboren. 1960 entschloss er sich aus Unternehmertum, die Landschaft zu verlassen und sich dem Bau von Möbeln zu widmen.Die Leidenschaft für die Landwirtschaft und für die Geselligkeit und das Teilen der ländlichen Arbeit war so groß, dass er 1990 das Anwesen von Raccianello kaufte, zu dieser Zeit nur einen Bauernhof.Bis heute hat sich der Innovationsgeist der Nencioni perfekt mit Giulianos landwirtschaftlichen Ursprüngen vermischt.